Ticket SWORD FoGo I 2022

50,00 

Eventdatum: Fr. 03.06.22 – So. 05.06.22

FoGo findet wieder statt!
Ein Airsoft-Wochenende in einer einzigartigen Location (siehe Beschreibung). Spielen wie auf einer Insel. Tagsüber Airsoft-Action – abends launiges Lagerfeuer.

Das Ticket ist für eine Person ab 18 Jahren gültig.

Ausgebucht? Hier auf die Warteliste eintragen.

Wir freuen uns auf Euch!

Kategorie:

Beschreibung

Airsoft-Wochenende auf Fort Gorgast – Sei dabei!

Ein gesamtes Airsoft-Wochenende in einer einzigartigen Location. Tagsüber Airsoft-Action – abends Airsoft-Party am launigen Lagerfeuer! Fort Gorgast ist immer ein Highlight im Airsoftkalender.

Top-Unterbringung 🙂 z.B.: richtige Toiletten, richtige Duschen & Waschbecken, Strom, Wasser.

Wann? Fr. 03.06.22 – So. 05.06.22
Wo? Fort Gorgast
Haus 3
15328 Küstriner Vorland
Brandenburg
max. Teilnehmer? 50 Teilnehmer

Spielen wie auf einer Insel

Das historische Fort (1883) ist als Insel mit einem riesigen Wassergraben angelegt worden. CQB-Action in Gebäuden, Außenareal auf 3 Höhenebenen, Bewaldung, Büsche, Tunnel – alles was das Airsoftherz höher schlagen lässt.
Die Anreise ist zwar für manche Teilnehmer etwas weiter, da jedoch ein ganzes Wochenende gespielt wird, ist es auch wieder OK.
Fort Gorgast ist 3km entfernt von der polnischen Grenze jedoch noch auf deutschem Bundesgebiet in Brandenburg. Wer günstig in Polen einkaufen oder tanken möchte, fährt kurz über die Grenze.

Was erwartet Euch?

  • einzigartiges Spielgelände
  • Tunnel
  • bis zu 3 Höhenebenen
  • spannende Missionen
  • geniales Airsoft-Wochenende unter Freunden
  • CQB-Action
  • richtige Duschen und Waschbecken
  • echte Toiletten
  • Stromanschlüsse
  • Wasser vorhanden (für Kaffee, Tee, usw.)
  • Schlafmöglichkeiten in großzügigen Kasematten
  • viele Einkaufsmöglichkeiten im Ort
  • Lagerfeuer-Atmosphäre

Sollten sich die Corona-Vorgaben ändern und damit verbunden die Veranstaltung abgesagt werden, wird der Ticketpreis rückerstattet.

Anmeldung

Die Veranstaltung findet nicht öffentlich statt. Teilnehmen kann nur, wer sich vorher ein Ticket online gekauft hat. Es gibt keine Tageskasse.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Anreise/Karte

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Adresse
Fort Gorgast
Haus 3
15328 Küstriner Vorland
Brandenburg

Ablauf

Freitag Anreise/Registrierung ab 15:00 Uhr
Samstag Spiel #1
Mittag (Pause)
Spiel #2
Abendessen (Pause)
Nachtspiel (wer mag)
Sonntag Spiel #3
Mittag (Pause)
Aufräumen und Abfahrt

Regeln/Joulegrenzen

Pistole: max. 1,2 Joule
Sturmgewehr: max. 2,0 Joule
Sniper: max. 3,0 Joule

Die Verwendung von Bio-BBs ist selbstverständlich.
Gemessen wird mit dem Spielgewicht Eurer BBs. Alle Antriebsarten (GBB, S-AEG, Co², Federdruck, HPA) sind zugelassen.

18+

Eine Teilnahme bei unseren Spielen und Veranstaltungen ist nur ab dem vollendetem 18. Lebensjahr möglich.

Backuppflicht

Wenn die Leistung der Hauptwaffe > 1.2 Joule ist, besteht Backuppflicht. Wir spielen mit Bang-Regel. Langwaffen-Bang ist ausgeschlossen.

Keine Fullauto Airsoft-Waffen

Es sind keine Fullauto-Waffen zulässig (L-MGs, MGs, Firehawks, etc.).

Magazingrößen

Nur Realcap. Bzw. füllt in Eure Mid- oder High-Caps bei Sturmgewehren nur 30 BBs.

Airsoft-Granaten

Alles ist alles erlaubt, was BBs auswirft. Rauchgranaten, Soundgranaten und sonstige Pyrotechnik sind auf dem Gelände nicht zugelassen. Sämtliche Granatenvarianten von TAGinn und 40 Mike sind bei uns nicht zulässig. Es gilt ein Trefferradius von 5m.

Death-Rag Pflicht

Bitte nutzt bei uns auf dem Feld ein Death-Rag. Eine Warnweste z.B. ist vollkommen ausreichend. Wenn Ihr einen HIT kassiert, bitte deutlich „HIT“ rufen und sofort das Rag ziehen, sonst wird munter weiter geschossen 🙂

Medic-Regel

In den meisten Spiele bei uns findet die Medic-Regel Anwendung. D.h. wir verteilen Binden (Verbandsmaterial wird gestellt). Bei einem HIT kann ein Teammitglied den Getroffenen mit dessen Binde „behandeln“ und er kann weiterspielen. Wird er erneut getroffen, geht es zurück zum SPAWN-Punkt.
Wichtig: Bei uns können Getroffene reden.
„Dead men don’t talk“ – das gilt auch bei uns, jedoch darf bei uns solange geredet und gefunkt werden, bis ein Hit einen bereits verbundenen Spieler aus dem Spiel nimmt.
Wir haben die Erfahrung gemacht, dass diese Regel deutlich zur Dynamik im Spielfluss beiträgt und ein „Campen“ weitgehend vermeidet.

Sicherheitsabstände

Je Joule = 10 m Abstand
Beispiel: 1.5 Joule = 15 m Sicherheitsabstand.
Unter dem Sicherheitsabstand der Primärwaffe ist die Backup zu nutzen. Unter 3 m Sicherheitsabstand gilt die Bangregel.

Taschenlampe

Wir empfehlen eine Taschenlampe mitzunehmen, da das Spielgeschehen teilweise in dunklen Räumen und Gängen stattfindet. Die Verwendung von Strobo-Licht-Effekten und Laser-Leuchten ist untersagt.

Reinigung

Da das Gelände insbesondere die Kasematten eigendlich ein Museum sind, müssen wir alle entsprechend sorgsam mit dem Inventar umgehen und die Gänge am Ende des Events von BBs mit dem Besen reinigen.

Unterbringung

Kasematten

Kasematten

Übernachten könnt Ihr in großzügigen, beleuchteten Räumen und Gewölben (Kasematten). Ihr benötigt nur ein Feldbett oder Isomatte/Schlafsack. Wir empfehlen einen warmen Schlafsack oder zusätzliche Decke.

Wer zelten möchte, dies bitte bei der Buchung dazuschreiben, da nur begrenzt Campingplätze vorhanden sind.

Verpflegung

Für die Verpflegung auf der Veranstaltung ist jeder Teilnehmer selber verantwortlich. Einkaufsmöglichkeiten (Supermarkt, Bäcker) gibt es im Ort.

Hygiene-Hinweise

Sword e.V. nimmt die Hygiene-Auflagen zur Eindämmung der Verbreitung von Corona-Virus SARS-CoV-2 sehr ernst. Für einen sicheren Spielbetrieb bitten wir darum, folgende Hinweise strikt einzuhalten. Verstöße führen zum Ausschluss der Veranstaltung. Anzeichen von Symptomen Teilnehmern, die Anzeichen von Symptomen (Fieber, Husten, Atemnot, …) von SARS-CoV-2 zeigen, werden gebeten, der Veranstaltung fern zu bleiben.

Noch Fragen?

Gern beantworten wir alle Fragen zum Event. Nutzt bitte das Kontaktformular oder schreibt uns eine E-Mail an: mail@team-sword.com